Survivalratgeber

Notstromaggregat und mobile Stromerzeugung für den Blackout

Was tun bei Stromausfall? Wer sich diese Frage bereits einmal stellen musste, weiß den Wert von Notstromaggregat und mobiler Stromversorgung zu schätzen. Wir stellen hier alle Möglichkeiten vor, sich auf einen Blackout vorzubereiten.

Egal ob temporärer Blackout, langfristiger Zusammenbruch der Stromversorgung oder off-grid Lösung im Sicherheitsversteck: Eine gewisse minimale Stromversorgung wird immer vonnöten sein, alleine schon um Kommunikationsgeräte, Taschenlampen etc. zu laden. Zudem sollte man nicht vergessen, dass ein Großteil des gewöhnten Komforts ohne Elektrizität kaum aufrecht zu erhalten ist. Je nach Einsatzzweck sind jedoch höchst unterschiedliche technologische Lösungen besser oder schlechter geeignet.

Mobile Stromerzeugung

Wenn man aufgrund einer Fluchtsituation mehrere Tage oder gar Wochen mobil sein muss, und das zu Fuß, ist es schwierig, ausreichend Stromreserven mitzuführen. Selbst die Powerbanks reichen bestenfalls für wenige Tage – und dann geht im wahrsten Sinne des Wortes das Licht aus. Übrigens: Alles unter 20.000 mAH ist lediglich ein Spielzeug und für den Ernstfall kaum zu gebrachen.

Powerbank mit Solarzellen

Besser: Eine Powerbank mit Solarzellen. Leider erfüllen die auf einer Seite im Gehäuse integrierten Solarpanele vieler Modelle bestenfalls eine Alibifunktion. Rein rechnerisch bräuchte man bei einer solchen Ausführung 60 – 100 Stunden Sonnenschein, um einmal voll aufzuladen. Man kann sich ausrechnen, dass man damit den Verbrauch selbst bei sparsamer Nutzung von wenigen elektrischen Geräten nicht decken kann. Eine positive Ausnahme ist hier die Elzle Solar Powerbank mit vier Panelflächen.

Keine Produkte gefunden.

26800 mAH Kapazität und eine theoretische Vollladung mit immerhin nur 33 Stunden Sonnenschein (rechnerisch) machen dieses preiswerte Gadget interessant. Zudem ist ein Taschenlampe verbaut, die das SOS Signal dauerblinken kann. Unsere Empfehlung: Zwei Stück hiervon, und für den Notfallrucksack geladen lassen.

Mobile Solarpanele zur Stromerzeugung

Deutlich mehr Power, wenn auch zu einem höheren Preis, liefern die Panele des FSP-2 Ultra Kits von Offgridtec. Faltbar, mit 5kg Gesamtgewicht gerade noch als mobil zu bezeichnen (wenn auch nicht Rucksacktauglich) und mit einem Smartregler ausgestattet, bietet dieses Gesamtpaket genug Leistungsreserven, um die Basics auch bei bewölktem Himmel und wenig Sonnenstunden abzudecken.

Offgridtec FSP-2 Ultra KIT 225W Faltbares Solarmodul mit Victron MPPT Smartsolar 75/15 Aufständerung integriert mit praktischem Tragegriff und Stauraum für Kabel. Für Camping, Reise, Boot Caravan
  • Besonders kompakte Abmessungen: 560 x 440 x 40mm im gefalteten Zustand und damit ideal zu verstauen --- mit einem Gewicht von ca. 6Kg super...
  • Die technischen Daten im Überblick: Modulspannung (Pmax): 37,2V --- Modulstrom (Imp): 6,05A --- Leerlaufspannung (Voc): 43,7V ---...
  • Lieferung mit Victron MPPT SmartSolar 75/15 15A MPPT Regler: Das Gerät lässt sich über Bluetooth konfigurieren und auslesen - einfach die...

Achtung – Batterie ist keine inkludiert. Mit einem Adapter und kompatiblem USB Schnell-Charger können aber alle 12V Verbraucher  und die Powerbanks rasch aufgeladen werden.

Off-Grid Stromerzeugung

Egal ob beim Eigenheim während eines kurzfristigen Stromausfalls oder für die Fluchtburg im Katastrophenevent: Eine zuverlässige Stromversorgung ist beinahe Pflicht. Beinahe, weil Sie ja zu jenen Hardcore-Survivalexperten gehören könnten, die auch monate- oder jahrelang ohne die Annehmlichkeiten elektrischer Geräte auskommen können. Was aber nichts daran ändert, dass zum Beispiel Kommunikationstechnologie immer noch Strom benötigt. Für diese minimalistischen Verbraucher kommt dann tatsächlich noch immer eine Klein-Solarlösung in Frage, mit entsprechender Speichertechnologie.

Netzunabhängige Solaranlage 12V

Unsere Empfehlung hier ist das Komplettkit Autark-M Master, das neben hochwertigen Solarzellen mit einer wartungsfreien 120AH Stunden Batterie punktet.

Offgridtec® Autark M-Master 200W Solar - 1000W AC Leistung 122Ah AGM Akku
  • Anschlussfertiges Solar Komplettsystem mit Allem, was benötigt wird, um Ihre 12V und 230V Verbraucher zu betreiben und den enthaltenen Akku...
  • Das ist drin: 2 x Offgridtec Solarmodul mit 100W Leistung Abmessungen 1030 x 520 x 35 mm --- 30A PWM Laderegler mit übersichtlichem LCD...
  • Durchschnittlicher Tagesertrag zwischen März und Oktober ca. 800Wh (ca. 66Ah) --- Umfangreiche elektronische Schutzfunktionen vor...

Alles Benötigte ist inkludiert und ausgesprochen benutzerfreundlich aufgebaut, selbst Laien können so in wenigen Minuten eine zuverlässige Off-Grid Lösung installieren.

Zusätzliche Stromspeicherung

Wer darüber hinaus noch mehr Strom speichern und vor allem an mehrere Verbraucher bequem abgeben will, sollte zusätzlich ein Lithium Kraftwerk in Erwägung ziehen. Die Bezeichnung ist grob irreführend, denn diese Geräte erzeugen keine Energie – sie sind lediglich ein Akkumulator mit smarter Lade-Elektronik. Die eierlegende Wollmilchsau mit ordentlich Kapazität und auch qualitativ unsere Nummer 1 Empfehlung ist hier der Power Oak. Bis zu 300W konstante Abgabe (genug für alles vom Laptop bis zur Kaffeemaschine), 220V Steckdosen, drahtloses Laden von Mobiltelefonen und USB Buchsen decken alle Bedürfnisse ab. 500 Wh speichert das Gerät.

PowerOak AC50S PowerStation 500Wh Solargenerator Lithium Mobiler Stromspeicher mit 230V Steckdose/USB-C/Kabelloses Laden Notstromaggregat für Reise Camping Emergency Garten Heimwerken(BLUETTI AC50S) …
  • G-mark Award 2019 Kraftwerk: Der wiederaufladbare Lithium-Solargenerator mit hoher Kapazität von 500 Wh / 300 W (Peak 450 W), 500 Wh (45...
  • Ultrakompakt und leicht: Sehr kompakt, 13.6lbs Gewicht, ideal für den Einsatz im Freien, Fotografie im Freien, Camping und Rving,...
  • Möglichkeiten zum Aufladen: Sie können AC-wandausgänge, 12V Zigarettenanzünder-Steckdose auf Ihrem Auto und Solarpanel (nicht im...

Notstromaggregat für den Blackout

Das klassische Notstromaggregat ist nichts anderes als ein Benzin- oder Dieselmotor mit Generator und Ladeelektrik / Elektronik. Auch wenn vielen von uns die Vorstellung, fossile Brennstoffe für elektrischen Strom zu befeuern, vielleicht nicht behagt – aufgrund des hohen Wirkungsgrades sind hochwertige Notstromgeneratoren viel besser als ihr als Ruf.

Auf was soll man beim Kauf achten?

  • Nennleistung: Reicht die angegebene Dauerleistung, um alle von mir geplanten Geräte zu betreiben? Habe ich noch ausreichend Reserven?
  • Lautstärke: je niedriger desto besser. Faustregel: Billige Aggregate sind laut. Das mag vielleicht auf den ersten Blick egal erscheinen, aber spätestens, wenn es sich um die Stromversorgung für einen Notfall-Unterschlupf handelt, zählt jedes einzelne Dezibel. Motoren-Geräusche locken nun mal Menschen an, und im Katastrophenfall nicht nur jene mit guten Absichten.
  • Verbrauch und Tankinhalt: Auch wenn einige Hersteller mit der Tankgröße werben, sie ist im Endeffekt egal. Ob ich jetzt einmal oder zweimal am Tage nachfüllen muss, ist unerheblich, und unbeaufsichtigt durchlaufen sollte ein Notstrom Aggregat ohnehin nur im äußersten Notfall. Aber man muss diese Daten kennen, um den Vorrat richtig zu planen.
  • Sicherheits-Features: Notabschaltung bei Ölmangel, Überlastung oder drohender Überhitzung sind Punkte, bei denen man keine Kompromisse eingehen sollte. Auch hier ist billig oft teuer gekauft.

Unsere Notstromaggregat Empfehlung

Der beste Allrounder in der 1kW-Klasse ist immer noch der Honda EU10i – und das aus gutem Grund: Hochwertiger Honda Motor, bewährte und zuverlässige Inverter-Technologie, liefert laut vielen Testergebnissen sogar mehr Dauerleistung als der Nominalwert angibt. Und vor allem einer der leisesten Generatoren auf dem Markt. Die neue „i“ Ausführung bringt den Generator runter auf ca. 50 Dezibel, 10-20 weniger als viele Konkurrenzprodukte.

Honda Stromgenerator EU 10i
  • 1 Stück
  • Sehr effizient
  • Einfach zu verwenden

Aktuelle Notstromaggregat Bestseller

Wer ein Notstromaggregat kaufen möchte, findet in der folgenden Liste die beliebtesten Notstromaggregate auf Amazon. Diese Auswahl wird täglich aktualisiert und ist eine gute erste Entscheidungshilfe.

Achtung, wichtiger Hinweis: Leider treiben sich bei diesem Produkt einige betrügerische Dritthändler auf Amazon herum, die zu einem unrealistisch niedrigen Preis anbieten. Kauft man dort, wird die Bestellung meist storniert, dann der Käufer kontaktiert und um eine Überweisung gebeten. Entweder ist das Geld dann gleich weg und kein Generator kommt, oder man bekommt eine Nachforderung für Versandkosten in der Höhe von mehreren hundert Euro, die den „günstigeren Preis“ mehr als nur wettmachen. Achten Sie daher stets darauf, dass auf der rechten Seite „Verkauf & Versand durch Amazon“ steht.

Notstromaggregat Diesel

Wenn Ihnen Lautstärke wirklich egal ist, und sie mehr Energie benötigen als ein Einfamilienhaus zu Spitzenzeiten, dann sind Sie bei einem der Industrie-Dieselgeneratoren besser aufgehoben. Der Einstieg erfolgt hier in der 5kw Klasse und geht bis hin zu Starkstrom Modellen mit bis zu 16kw Dauerleistung. Falls Sie in der Zombie-Apokalypse ein kleines Krankenhaus am Leben erhalten wollen, sind sie damit bestens vorbereitet. Dass solche Geräte absolut stationär sind und im Notfall nicht einfach im Kofferraum von A nach B gebracht werden können, sollte klar sein.

VITO Silent 53dB LpA Diesel / Heizöl** AVR Generator 16kw 20kVA ATS automatisches Netzausfall-Start 400v 4-Zyl 1500 U/min Wasserkühlung, Stromerzeuger, Überlastschalter, Ölmangelsicherung
  • VITO Silent 53dB LpA Diesel / Heizöl** AVR Generator 16kw 20kVA ATS automatisches Netzausfall-Start 400v 4-Zyl 1500 U/min Wasserkühlung,...
  • Heizöl HEL** Unsere Notstromaggregate und Stromerzeuger mit Dieselmotoren 30, 40 und 50kVA können mit HEL (Heizöl extra leicht) nach DIN...
  • VITO 20kVA Silent Diesel Stromaggregat. Der Generator ist ideal für die Grundversorgung zu Hause (Gefriertruhen, Heizung, große...

Treibstoff-Aufbewahrung für Generatoren

Nein, der kleine 5 Liter Kanister, mit dem Sie im Notfall Sprit von der nächsten Tankstelle holen oder den Rasenmäher füttern, ist keine Lösung für das Bevorraten und Betreiben eines Notstromgenerators. Ideal ist eine Kombination aus einem Erdtank mit Pumpe und hochwertigen, TÜV-zertifizierten Kanistern wie den Oxid7. Falls ein Erdtank nicht möglich ist, umso mehr Kanister – und an diesen auf keinen Fall sparen.

Oxid7 3X Benzinkanister Kraftstoffkanister Metall 20 Liter Schwarz mit UN-Zulassung - TÜV Rheinland Zertifiziert - Bauart geprüft - für Benzin und Diesel
  • Unser Metall Benzinkanister verfügt über eine UN-Zulassung und ist vom TÜV Rheinland zertifiziert. Er ist ideal zum Transport von Benzin...
  • Metall Kanister - Einbrennlackiert - Mit UN-Zulassung - TÜV Rheinland Zertifiziert – Bauart geprüft - Mit Jerrican-Verschluss -...
  • Technische Daten: Material: aus 0,9mm Stahl hergestellt - Füllmenge je Kanister: 20 Liter - Farbe: schwarz - Maße je Kanister: ca. 467 x...

Tipps im Umgang mit einem Notstromaggregat

Ein Notstromaggregat kann zwar alles Notwendige mit Strom versorgen und so für Komfort und Sicherheit sorgen, seine Nutzung birgt aber auch lebensbedrohliche Risiken. Dazu gehören beispielsweise Stromschläge und Kohlenmonoxidvergiftungen. Im Folgenden finden sich einige wichtige Sicherheitstipps, mit denen potenzielle Gefahren vermieden werden können.

Notstromaggregat nur im Freien verwenden

Wenn ein Notstromaggregat im Haus, Schuppen oder in der Garage betrieben wird, kann die Kohlenmonoxidkonzentration in den Abgasen innerhalb von Minuten tödlich sein. Betreiben Sie das Aggregat daher nicht in geschlossenen Räumen, auch nicht bei offener Tür. Es sollte ein Standort gewählt werden, der sich einige Meter vom Haus entfernt befindet. Achten Sie außerdem darauf, dass die Abgase nicht gegen das Haus eines Nachbarn oder Ihr eigenes Haus geblasen werden.

Rückspeisung vermeiden

Von Rückspeisung spricht man, wenn der Strom in umgekehrter Richtung fließt. Bei der Verwendung eines Notstromaggregats kommt es zu einer Rückspeisung, wenn das Stromkabel des Generators an die Steckdosen von Geräten wie Herd oder Trockner angeschlossen werden. Durch die Rückspeisung wird das ganze Haus mit Strom versorgt, und der Generator kann diese Art von Last wahrscheinlich nicht bewältigen. Die Rückspeisung stellt ein Sicherheitsrisiko dar, vermeiden Sie sie daher.

Notstromaggregat auf ebenen Boden stellen

Die Schmiersysteme vieler kleiner Stromerzeuger schöpfen Öl ab und spritzen es auf die beweglichen Teile. Wenn der Stromerzeuger schief aufgestellt wird, können einige Teile des Motors trocken laufen, weil die Kurbelwelle nicht das gesamte Öl erreicht. Stellen Sie den Generator daher auf eine ebene Fläche.

Generator vor dem Betanken abkühlen lassen

Ein kleiner Ölfleck beim Betanken eines heißen Generators kann einen Brand verursachen. Warten Sie vor dem Nachfüllen mindestens 10 Minuten, damit der Generator abkühlen kann.

Der unsichere Gebrauch eines Notstromaggregats kann zu einer Tragödie führen. Damit Ihr Stromaggregat der Lebensretter ist, der es sein soll, müssen Sie ihn immer richtig benutzen und warten.

Die Alternativen: Windrad, Turbine & Co

Natürlich sind Solaranlagen und Stromaggregate nicht die einzigen Möglichkeiten, um Strom zu erzeugen. Aber (vor allem die Aggregate) die zuverlässigsten. Von einer Windanlage als Notfallausrüstung wollen wir abraten, da man hier einfach zu sehr dem Zufall überlassen ist. Eine Hängeturbine in ein Gewässer kann hier schon mehr Sinn machen, aber ist wieder sehr stark standortabhängig. Und manchmal ein Eingriff ins örtliche Wasserrecht. Eine Bastelidee wäre aber das Anbringen eines Generators an einen Hometrainer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.